Erfolgsstorys

60 Day Dream Body Erfolgsstories
von Menschen die das Programm angewandt haben
(mehr Infos zum Programm hier)


Renate – 55 Jahre alt

Monika – 57 Jahre alt

Hans – 56 Jahre alt

Nick – 54 Jahre alt


 

Simone Ziegler– 44 Jahre alt

Eine Diät war vor einem Jahr mein erster Versuch abzunehmen. Meine Körpergröße beträgt etwas über 1,75 Meter, und zu Beginn des Kurses brachte ich ca 100 Kg auf die Waage. Ich bin 44 Jahre alt und hatte keinerlei gesundheitliche Beschwerden, abgesehen vom erhöhten Blutdruck, was aber ziemlich selten vorgekommen ist, meistens wenn es kalt ist.

Ich hatte anfangs große Zweifel am Erfolg jener Diät, trotzdem habe ich ein solches angefangen. Mein Ziel für die Dauer des Kurses (8 Wochen) war, im besten Fall 15 Kilogramm und im schlechtesten Fall 7 Kilogramm abzunehmen. Als ich in den ersten vier Wochen knapp 3,5 Kilogramm an Gewicht verlor, habe ich schnell meine Motivation verloren. Da habe ich mit entschieden, keinerlei Diäten zu halten – das war nicht mein Ding. Hat mich zu sehr angestrengt. Ich habe jegliche Foren zum Thema Abnehmen durchgelesen. Zufälling bin ich auf dieses Trainings E-Book gestossen. Die Übungen sahen ziemlich leicht zum Ducrhführen aus. Ich habe es nicht lange ueberlegt und mich entschieden, dieses Trainingsprogramm auszuprobieren. Schliesslich hatte ich nichts zum Verlieren, ausser paar KilosJ.

Ich habe am 10.07.2013 angefangen – Trainings vier Mal die Woche, ca. 50 Minuten.  Das Resultat nach den ersten vier Wochen – 6 Kilogramm. Was aber wichtiger war, meine Taille, mein Bizeps, Po, etc. waren insgesamt um ca.40 cm schmaler. Sah schon gut aus. Habe deshalb weitergemacht. Ich trainiere mit diesem Programm immer noch. Die Übungen sind ziemlich vielfältig, mann kann auch variiren. Weisst ihr wieviel ich jetzt wiege???

75 Kilogramm… 15 weniger. Klingt gut aus? Ich freue mich sehr, dieses Trainingsprogramm gefunden zu haben. Kann es nur empfehlen.

 

Mandy Bergmann– 37 Jahre alt

Ich habe mir dieses Trainingsprogramm im Dezember 2013 bestellt mit der Absicht, im Januar damit anzufangen.
Habe vorher alles versucht – Diäten, mal gar nix essen, mal im Fitnessstudio. Leider ohne Erfolg.

Meine Ausgangsdaten waren folgende:
Körpergröße = 173cm
Gewicht = 88kg
Bauchumfang = 100cm

Ich hatte mir im Dezember folgedes Ziel für die nächsten sechs Monate gesetzt (Denke  ist nicht zu anspruchsvoll, obwohl so aussehen kann, da ich schon mal 63kg gewogen hatte).

Gewicht = 63kg

Bauchumfang = 80cm

Ich muss zugeben, dass ich ziemlich faul bin und leicht gedemütigt  werde, wenn etwas schwierig aussieht. Die Übungen in diesem Trainingsprogramm sind aber so gut erklärt, dass ich keine Zeit verliere, um diese zu verstehen und gleich damit starten kann.

Ich hab meine Ernährung teilweise umgestellt – Brot und Süssigkeiten weniger und nur bis Mittag gegessen und Abendessen bis spätestens 19 Uhr /das war übrigens am shwierigsten einzuhalten/

Momentan trainiere 3 bis 4 Mal die Woche, ca. 1 Stunde. Schon vom Anfang an merkte ich schon deutliche Fortschritte, was mein Kraft und meine Ausdauer und mein Gewicht betrifft. Die Übungen sind sehr vielseitig, so dass ich während der Woche immer 3 verschiedene Trainings mache.

3 Monate nach dem Start bringe ich 13 Kilo weniger auf die Waage. Bin super, super froh und fühle mich total fit. Gedemütigt bin ich nicht mehr. Ganz im Gegenteil. Weitermachen, bis ich mein Ziel erreiche.

Ich kann wirklich jedem zu diesem Programm raten. Wünsche euch noch viel Spass und viel Erfolg!

 

Ines Drescher – 54 Jahre alt

Eigentlich habe ich Normalgewicht. Seit einiger Zeit mache ich fast nichts an Sport. Deshalb bin ich für mich persönlich schon wieder über meinem Wohlfühlgewicht. In Zeiten in denen ich nicht so gut auf die Ernährung achte (wie jetzt) ist eine Schwankung von ca. 4 kg ganz normal. Da ich aber generell kein Diäten-Fan bin, bevorzuge ich jegliche Sportaktivitäten.

Ich habe mir dieses Trainingsprogramm bestellt, erstens, da es sehr vielfältige Übungen enthält, die man kombinieren kann und zweitens weil die Übungen ausführbar sind, was nicht immer der Fall ist, wenn ich das Internet nach passenden Übungen für mich durchsuche.

Ich fange nächste Woche an und bin sehr motiviert. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

Monika  – 42 Jahre alt

Ich habe im Laufe der Jahre immer wieder zugenommen und abgenommen, meistens wegen meiner schlechten Essgewohnheiten . Mit der Zeit erreichte ich so einen Punkt, wo ich so viel zugenommen habe, dass sich mein Zustand auf meine Gesundheit auswirkte /hoher Blutdruck, Triglyceride, etc/. Also, ich wurde immer größer und größer und meine Welt kleiner und kleiner. Ich hörte auf zu reisen. Die Sommerferien brachten mir kein Vergnügen mehr, weil ich mich vor meinem Körper schämte. Ich musste etwas tun. Und das unbedingt.
Es gab keine magische Lösung . Ich folgte den verbreiteten Richtlinien für den Verzehr von viel Obst, Gemüse, Salaten und Nüssen . So war ich nicht mehr die ganze Zeit hungrig . Ich hörte auf mit dem Essen von verarbeiteten Lebensmitteln, und ich warf  das ganze Junk-Food von meinem Haus aus.

Zudem habe ich mit diesem Trainingsprogramm angefangen. Das war sehr schwierig am Anfang, muss ich zugeben. Doch im Laufe der Zeit hat sich meine Ausdauer schrittweise erhöht. Ich startete mit Übungen für 10 Minuten, dann 15 Minuten und schließlich 60 Minuten.
Diese Strategie hat für mich gearbeitet. Es sind schon zwei Monate um und ich wiege momentan 10kg weniger. Ich wechsele die Übungen regelmässig. Der Liegestütz Fitness Test, der in diesem E-Book enthalten ist, hat mir besonders gefallen, da ich damit meinen Fortschritt leicht dokumentieren kann.  

 

David Kuster – 30 Jahre alt

Ich bin 30 Jahre alt und 178 cm groß. Ich mache das Programm nun seit knapp acht Wochen und ich bin begeistert. Hier meine Resultate die für sich sprechen ;-):

Startgewicht: 98kg –> Gewicht momentan 88 kg
Körperfett: 25% –> Körperfett  momentan 18%
Bauchumfang: 115 cm –> Bauchumfang momentan 98 cm

Ich trinke viel Wasser, ca. 2-3 Liter. pro Tag, Junk-Food esse ich nicht mehr. Extreme Hungergefühle kenn ich seitdem nicht mehr und das obwohl ich weniger esse. Gleichzeitig habe ich mit diesem Trainingsprogramm begonnen und es macht echt Spaß. Habe mir damit meinen persönlichen Plan gebastelt. Auswahl an Übungen gibt es genug.

Viel Erfolg an allen, die abnehmen wollen.


 

Brigitte – 42 Jahre alt

Michael – 28 Jahre alt

Monika – 24 Jahre alt

Hans – 48 Jahre alt

Julia – 52 Jahre alt

Claudia – 31 Jahre alt

Dominik – 32 Jahre alt

Holger – 36 Jahre alt

Tanya Bild

 

 

 

 

 

Tanya – 29 Jahre alt

Susanne – 44 Jahre alt


 

Ich freue mich, wenn ich auch in wenigen Wochen von Dir eine ergreifende und begeisterte Erfolgsstory für das 60DayDreamBodyProgramm bekomme. Diese Stories helfen Menschen, ihr Leben in die Hand zu nehmen und grundlegend zu ändern.

Fast täglich bekomme ich Berichte von begeisterten Anwendern, die nicht nur massiv abgenommen haben, sie haben auch ein ganz neues Selbstbewusstsein und ein völlig anderes Körpergefühl.

Also schreib mir, wie findest Du das Programm? Wie viel Gewicht und Hüftumfang hast Du verloren? Wie fühlst Du Dich heute? Hättest Du gedacht, dass es so einfach ist mit diesem Programm, welches den entsprechenden Teil in Deinem Gehirn aktiviert und das Abnehmen völlig automatisiert?

Hier kannst Du Dich im Detail über das Programm informieren.

 

Alles gute für Dich!

Dein Ronald Relssek

Cookie Präferenz

Bitte wählen Sie eine Option aus. Hier finden Sie mehr Informationen über die Auswirkungen Ihrer Auswahl: Hilfe.

Um fortzufahren bitte eine der Möglichkeiten auswählen

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren müssen Sie eine Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies erlauben:
    Hiermit erlauben Sie uns alle Cookies zu laden, einschließlich Analyse und Tracking Cookies.
  • Nur notwendige Cookies erlauben:
    Hiermit erlauben Sie uns nur die Cookies, die zum ordnungsgemäßen Betrieb dieser Seite notwendig sind.

Sie können Ihre Auswahl jederzeit hier wieder ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück